Loyalitäten: Roman von Delphine de Vigan

„Loyalitäten“ von Delphine de Vigan ist ein Roman, der den Leser in seinen Bann zieht, indem er die feinen Linien zwischen Familie, Freundschaft und Selbstfindung beleuchtet. De Vigan webt gekonnt die Geschichten mehrerer Charaktere zusammen und erkundet dabei, wie ihre Loyalitäten auf die Probe gestellt werden.

Loyalitäten: Roman
  • de Vigan, Delphine (Autor)

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten | Links in der Tabelle in Bild und Schrift sind Affiliate-Links*

Der Schreibstil der Autorin ist unaufdringlich und präzise, und dennoch gelingt es ihr, tiefe Emotionen zu vermitteln. Die Charaktere sind unglaublich realistisch dargestellt, mit all ihren Stärken und Schwächen, und man fühlt sich ihnen nahe, als wären es Freunde oder Familienmitglieder. Die verschiedenen Handlungsstränge sind kunstvoll miteinander verknüpft, und es fällt einem leicht, in die Welt des Buches einzutauchen.

Eines der Kernthemen des Romans ist die Zerrissenheit zwischen persönlichen Wünschen und den Erwartungen, die von Familie und Gesellschaft an einen herangetragen werden. Dies zeigt sich besonders in den jugendlichen Charakteren, die mit den dunkleren Seiten des Erwachsenwerdens konfrontiert werden. Der Roman vermeidet es dabei gekonnt, moralisch zu urteilen und lässt stattdessen den Charakteren Raum zur Entwicklung.

Es ist auch bemerkenswert, wie de Vigan das Thema Sucht behandelt. Sie schafft es, die Schwierigkeiten und Verzweiflung, die damit einhergehen, mit einer solchen Authentizität darzustellen, dass man als Leser nicht anders kann, als tief berührt zu sein.

Einer der wenigen Kritikpunkte, die man anbringen könnte, ist, dass das Buch manchmal zu gedrängt wirkt. Einige der Handlungsstränge hätten möglicherweise von einer detaillierteren Ausarbeitung profitiert.

Alles in allem ist „Loyalitäten“ ein kraftvoller und bewegender Roman, der sowohl das Herz als auch den Verstand anspricht. Delphine de Vigan zeigt eindrucksvoll, wie die Kollision von Loyalitäten das Leben prägen kann, und sie tut dies mit einer solchen Eleganz und Tiefe, dass man das Buch kaum aus der Hand legen kann. Es ist eine Reise, die sowohl nachdenklich stimmt als auch eine emotionale Katharsis bietet, und ist daher jedem ans Herz zu legen, der sich für nuancierte Charakterstudien und tiefgründige menschliche Beziehungen interessiert.

Disclaimer und Informationen: Letzte Aktualisierung der Preise und Produktinformationen am 28.05.2024. Der Preis kann seit diesem Zeitpunkt gestiegen sein. Entscheidend bleibt der Preis, der zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Seite des Käufers zu sehen ist. Eine Echtzeit-Aktualisierung der Informationen ist technisch nicht möglich und wird nicht durchgeführt. | Bilder von der Amazon Product Advertising API | *Affiliate-Link: Durch den Klick auf einen obenstehenden Produktlink, wird Buecher-Wiki.at im Falle eines Kaufes, mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dadurch keine Mehrkosten.